Donnerstag, 21. Januar 2016

Eiskalt dekoriert

Wenn ich aus dem Fenster schaue, flöckelt es immer noch so vor sich hin. Aber es ist ja auch Januar. Da darf das schon mal sein. Gerne auch noch ein bisschen mehr. Bloß mit dem Dekorieren tu' ich mich dann immer ein bisschen schwer. Man will ja die netten Schneeflöckchen nicht gleich mit Frühlingsblumen vertreiben. Also sagen wir ihnen, dass noch Januar ist.


Die kleinen Typo-Tüten habe ich selbst gemacht. Einfach ein paar hübsche Buchstaben auf ein A4-Papier gedruckt und daraus eine Tüte gebastelt. Da ich die Hyazinthen erst gestern gekauft habe, muss ich mich noch etwas gedulden, bis die weißen Blüten ihre Köpfe aus den grünen Blättern hervor strecken.




Und auch die Schneeglöckchen trauen sich noch nicht so richtig ans Tageslicht.


Und dann möchte ich euch noch meine Schätze zeigen, die ich geerbt habe. Kleine Krüge und Vasen, weiße Bettlaken, die ich wahrscheinlich zu Tischdecken umfärben werde, Holzdosen, eine Lampe im Industriedesign, alte Fingerhüte und ein Strickliesel.


Die werdet ihr sicherlich ab und zu auf Fotos entdecken. Und das beste, wie ich finde, eine Kaffeekanne mit integriertem Filter zum Aufbrühen. Das wird demnächst mal ausprobiert.


Genießt noch ein bisschen die verschneite Winterlandschaft und lasst es Euch gut gehen.
Eure Anett.

Heute findet ihr mich auch noch bei RUMS.

Kommentare:

  1. Hallo Anett,
    deine Idee mit den bedruckten Tüten finde ich absolut genial. Aber so viele Hyazinthen? Das wird mächtig duften. Verträgst du das? Ich fürchte, ich bekäme davon Kopfschmerzen, obwohl ich den Duft gerne rieche. Aber lieber draußen im Garten. Zeigst di sie nochmal, wenn sie blühen?
    ♥-liche Grüße
    Elke
    ___________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      da wir nicht viele Türen haben, kann der Duft durchs ganze Haus ziehen. Daher verteilt er sich ganz gut. Ich mache natürlich noch ein Foto, wenn sie blühen.
      Liebe Grüße und schönes Wochenende,
      Anett.

      Löschen
  2. Sehr schöne Dekoideen. Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.

    LG Karolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider sind die Hyazinthen immer nur eine kurzlebige Sache. Aber es ist ja auch schon Februar.
      Liebe Grüße, Anett.

      Löschen