Dienstag, 28. Juli 2015

1. Blog-Geburtstag!!! Wie schnell die Zeit vergeht...

Ihr Lieben,

unglaublich aber wahr! Unseren SehnSuchtsSachen-Blog gibt es nun seit heute genau einem Jahr! Na wenn das kein Grund ist, ein wenig zu feiern!
Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, für euch zu schreiben, basteln, kochen, backen, fotografieren usw.! Wir hoffen, euch hat es genau so viel Spaß gemacht, hier ab und zu vorbeizuschauen!
Auf ein weiteres Jahr voller Sehnsucht, Gaumenfreuden, Bastelstunden, Lebenslust und Freude!
Wenn Ihr Lust habt, dann schreibt uns doch, welche Themen euch interessieren würden, wovon wir mehr oder auch weniger machen sollen. Wir sind immer noch dabei, zu lernen und dabei offen für alles!


Und zur Feier des Tages gibt es Kuchen - natürlich mit Rezept, nämlich das versprochene Rezept für den Aprikosen-Streusel-Kuchen!


Ihr braucht für den Teig:

  • 200 g Magerquark
  • 6 EL Milch
  • 8 EL ÖL (ich habe Olivenöl genommen)
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 400 g Mehl
  • 1 Päckchen und 1 TL Backpulver

Für den Belag braucht ihr:

  • 2 Dosen Aprikosen - lasst diese abtropfen

Für die Streusel:

  • 200 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • Das Mark einer Vanilleschote
  • 125 g Butter
  • 1/2 TL Zimtpulver


Für den Teig mengt ihr die feuchten Zutaten untereinander und gebt dann das mit dem Backpulver vermischte Mehl hinzu. Alles gut durchkneten und dann auf einem mit Butter eingeriebenem Backblech ausrollen. Belegt den Teig dann mit den Aprikosen. Ich muss zugeben: Man könnte sich natürlich auch die Mühe machen, frische Aprikosen zu nehmen, die zu blanchieren und zu häuten, aber... Dafür haben wir eben frische Heidelbeeren als Farbklecks dazu genommen.
Vermengt dann die Streuselzutaten und verteilt die Streusel über dem Kuchen.
Und ab geht's für 34 bis 40 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen.


Viel Spaß beim Nachbacken!
Alles Liebe
Anett & Martina

p.s. Wir sind wieder beim CreaDienstag und bei Mmi dabei!

Kommentare:

  1. Happy Blog-Birthday ihr Lieben ! :-) Wie schnell die Zeit vergeht ! :-) Was bleibt mir da anderes zu sagen als: Macht weiter so ! Ich wünsche euch weiterhin ganz viel Erfolg, viele Leser und viele liebe Kommentare ! :-)
    Liebste Grüße,
    Julie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank, liebe Julie!
      Liebste Grüße von Anett & Martina

      Löschen
  2. Happy Bloggeburtstag euch Beiden, weiterhin gute Ideen und viele Leser.
    Schönen Tag euch,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Petra! :-)
      Herzliche Grüße,
      Anett & Martina

      Löschen