Sonntag, 29. November 2015

Der erste Adventssonntag in 7 Bildern

Ihr Lieben,

ich bin mal wieder völlig baff, wie schnell die Zeit vergeht. Heute ist tatsächlich schon der erste Advent? War überhaupt wirklich Herbst? Irgendwie ist die goldene Jahreszeit dieses Jahr wahnsinnig schnell vergangen - findet ihr nicht auch?
Ein bisschen schade finde ich das ja schon, denn ich wäre schon noch gerne das eine oder andere Mal bei schönster Herbstsonne durch den Blätterwald gestapft.
Aber gut - dafür dürfen wir uns nun auf eine wunderbare Adventszeit freuen.
Ich hatte heute einen ganz wunderbaren Adventsstart - mit lieben Menschen, schöner Deko, leckeren Plätzchen und duftendem Glühwein! Oh, wie liebe ich diese Zeit!

Deswegen zeige ich euch heute auch ein paar Eindrücke aus Martinas Weihnachtswerkstatt:

Mein Adventskranz ist kein Kranz - und dieses Jahr auch nicht ganz klassisch, denn statt Tannenzweigen habe ich Mistelzweige verwendet.


Die Nadelzweige kommen dafür in einer Vase zum Einsatz - dekoriert unter anderem mit Betonsternen und Häuschen, die ich selbst gegossen und lackiert habe.


Fröbelsterne habe ich auch wieder begastet. Hat man erst mal den Dreh raus, dann ist das Basteln sehr entspannend!


Ich liebe Holz und ich liebe Kerzenlicht - für mich sind das Bäumchen und die Teelichter also die perfekte Kombination!


Hohe Glasvasen können auch ganz schnell weihnachtlich umfunktioniert werden - und den schönen Holz-Engel habe ich letztes Jahr von meinem Patenkind und seiner Schwester geschenkt bekommen.


Plätzchen dürfen an so einem Tag wie heute natürlich auch nicht fehlen! Ingwersterne, Schoko-Diamanten und Cantuccini - lecker!


Und wer hat für uns gesungen? Natürlich der Michael!


Ich hoffe, ihr hattet auch so einen wunderbaren 1. Advent wie ich!
Ich sende euch liebste vorweihnachtliche Grüße!
Eure Martina

p.s. Schaut mal, wie andere den 1. Advents verbracht haben: SiebenSachenSonntag.

Kommentare:

  1. Das klingt alles so stimmungsvoll bei dir. Sehr schön. Das freut mich für dich. Der Engel ist sehr schön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich liebe diese Zeit einfach - und ich bin ein kleiner Weihnachtsstreber ;-)
      Hab noch einen wunderbaren 1. Advent!
      Herzliche Grüße von Martina

      Löschen