Sonntag, 11. Oktober 2015

Ein letzter Gruß vom Sommer - Ofen-Tomaten-Suppe

Ihr Lieben,

so langsam sind dann leider alle sommerlichen Vorräte aufgebraucht. So schade!!
Aber vorher lassen wir den Sommer noch mal den Gaumen kitzeln.
Und zwar mit einer Ofen-Tomaten-Suppe!


Unglaublich einfach, unglaublich schnell gemacht und unglaublich lecker!


Das Rezept ist angelehnt an ein Jamie Oliver Rezept - aber wie immer musste ich auch an diesem Rezept etwas herumbasteln...

Für zwei Teller Suppe nehme ich:

  • ca. 14 etwas größere Datteltomaten. Ihr könnt auch jede andere Tomate verwenden - dann müsste ihr entsprechend der Größe die Menge etwas anpassen
  • 1 kleine Zucchini
  • etwa 4 EL Olivenöl 
  • Salz, Pfeffer
  • Ich habe noch 1 EL einer bei Just Spices selbst kreierter Gewürzmischung aus Oregano, Basilikum und Co. verwendet.
  • Einige Blätter frisches Basilikum
  • 2 El Schmand
Schneidet die Tomaten und die Zucchini in Stücke, gebt diese in eine ofenfeste Form. Olivenöl, Salz, Pfeffer und Gewürze (nicht das frische Basilikum!)  hinzugeben und ab damit für etwa 20 Minuten in den auf 200°C Umluft vorgeheizten Backofen.
Wie das duftet!


Gebt dann die gesamte Gemüse-Mischung, den Schwand und das frische Basilikum in eine hohe Schüssel und püriert die Masse mit dem Pürierstab.
Das war's schon! Gebt die Suppe sofort auf Suppenteller und lasst es euch schmecken!
Wenn euch die Suppe nicht flüssig genug ist, gebt noch etwas warmes Wasser hinzu.


Ich muss wirklich sagen: Das ist meine neue Lieblingssuppe! Lecker schmeckt dazu Baguette oder ofengeröstetes Brot. Da Anett und ich am Samstag auf einer wunderschönen Hochzeit zweier ganz lieber Menschen waren und als Gastgeschenk ein leckeres Brot bekommen haben (was ich überragend toll fand! Das Brot gibt es in der Pfugsmühle im fränkischen Abenberg), gab's das gleich zur Suppe dazu. Ich habe es einfach ein paar Minute mit in den Backofen gelegt. Soooo fein!


Ich liebe Dinge, die so einfach gelingen und dennoch so super schmecken.
Ich hoffe, ich kann euch mit meiner Begeisterung anstecken!


7 Zutaten - 7 Schritte - Sieben Sachen Sonntag!

Viel Freude beim Nachkochen!
Alles Liebe von Martina

Kommentare:

  1. Eine heiße Suppe ist bei diesem Wetter genau das Richtige. Und diese Tomatensuppe klingt ja wirklich super einfach! Wenn's dann auch noch schmeckt: Perfekt! Das werde ich unbedingt ausprobieren.
    Beste Herbst-Grüße anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      ich verspreche dir - schmeckt super lecker!
      Viel Spaß beim Ausprobieren!
      Und wenn das mit dem Wetter so weitergeht, koch ich mal prophylaktisch deine Erkältungssuppe!
      Liebste Grüße von Martina

      Löschen
    2. Haha, sehr gut! Mach das :). Lieben Gruß Anne

      Löschen
  2. Ich durfte die Suppe schon testen und kann nur sagen: Absolut wunderbar ! Man hat wirklich den Sommer auf der Zunge ! :-) Und dann ein Stück leckeres Brot dazu...hmmmm !! Tolles Rezept, das Nachkochen lohnt sich ! Danke fürs Teilen ! :-)
    Liebste Grüße,
    Julie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Julie!
      Freut mich sehr, dass sie dir geschmeckt hat! Koche ich gerne wieder für dich!
      Liebste Grüße
      Martina

      Löschen