Dienstag, 5. Mai 2015

Faltkunst die mir gefällt

Ich habe ein supertolles Geschenk bekommen! Und zwar einfach so von der 9jährigen (!) Tochter meiner Freundin. Vielen, vielen, lieben Dank für dieses supertolle Geschenk, Hannah! Ich habe mich wirklich gefreut wie Bolle.



Sie hat von einem alten Buch den Umschlag mit Rücken entfernt und dann jede einzelne Seite gefaltet.


Ist schon lustig, dass schon 9jährige wissen, wen sie mit so etwas beeindrucken können. MICH! Ich hatte erst überlegt aus der Faltskulptur einen Lampenfuss für eine Tischlampe zu bauen aber dann ist mir das Glasröhrchen einer Vanilleschote in die Hände gefallen und hat geradezu danach geschrien, Teil dieses Kunstwerkes zu werden. Also ist es jetzt eine Vase.

Wenn Hannah also irgendwann mal eine berühmte Künstlerin ist, kann ich sagen: "Ich habe eine echte Skulptur von ihr!".

Ich wünsche Euch, dass ihr auch immer so toll beschenkt werdet.
Eure Anett.


So viel Kreativität muss belohnt werden und wird somit auch bei Creadienstag gewürdigt.

Kommentare:

  1. Was für ein tolles Geschenk. Solche Werke kommen von Herzen. LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mila,
      ich hüpfe auch immer noch ganz aufgeregt hin und her, so gefreut habe ich mich.
      Liebe Grüße, Anett.

      Löschen
  2. Hallo,
    mit neun Jahren wunderschön gemacht. Einen lieben Gruß an das Mädchen.

    LGEva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      einfach unglaublich, gell? Den schönen Gruß werde ich gerne ausrichten.
      Liebe Grüße, Anett.

      Löschen
  3. Ach das ist ja niedlich ^^
    Da hat die kleine Maus aber wirklich eine spannende Idee gehabt :)
    Ich hoffe, es folgen noch weitere

    Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch noch total überwältigt.
      Liebe Grüße, Anett.

      Löschen
  4. was für ein liebevoll gefertigtes Geschenk
    und mit der Tulpe ein echter Hingucker

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uta,
      Hannahs Mutter hat mir verraten, dass sie ca. 1 Woche an diesem Kunstwerk gefaltet hat. So viel Ausdauer möchte ich mal haben! Die Tulpe war die letzte aus meinem Garten. Aber das war sie mir wert.
      Liebe Grüße, Anett

      Löschen
  5. Ja, das gefällt mir auch,
    ich bin dran und werde noch mehr machen.
    Vielen Dank für den Kommentar.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zugeben, ich hätte nicht die Geduld dazu - aber es sieht sooooo toll aus!

      Löschen