Donnerstag, 21. Mai 2015

MAKE A WISH!

Ihr Lieben,

träumt ihr nicht auch manchmal davon, dass Euch eine gute Fee 1000, ähhh, mindestens 3 Wünsche erfüllt? Mir würden spontan bestimmt, einer, zwei, 3, 4, ganz, ganz viele Wünsche einfallen.

Also ich werde das jetzt selbst in die Hand nehmen!

Die kleinen Schirmchen einer Pusteblume habe ich in einem kleinen Glas konserviert. Sie warten nur darauf zum Einsatz zu kommen.



Ich bin dann mal weg und versuche meine Wünsche wahr werden zu lassen!



PS: Ihr dürft die Wünsche natürlich auch verschenken. Mit einem kleinen Anhänger, sieht das "Wünscheglas" gleich herzallerliebst aus. Und Wünsche kommen immer gut als Geschenk an!

Fühlt Euch gedrückt,
Eure Anett, die übrigens schon 2 Wünsche verbraucht hat und gespannt ist, ob diese jetzt auch in Erfüllung gehen.

Und weil es meine Wüsche sind zauber' ich sie auch gleich zu RUMS.







Kommentare:

  1. Was für eine nette Idee. Gerade als Geschenk finde ich sie einfach super.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulla,
      ich habe einfach ein größeres Einmachglas mit einigen Pusteblumen gefüllt. So hat man immer ganz viele Wünsche zum Verschenken zu Hause.
      Liebe Grüße, Anett.

      Löschen