Mittwoch, 24. Mai 2017

Einfach tierisch sportlich!

Ihr Lieben,

die Zeit rennt viel zu schnell. Sie rast scheinbar dahin und das gefühlt gerade erst auf die Welt gekommene süße Baby ist jetzt schon 11! - Ach ich schwelge schon wieder in Erinnerungen.


11. Geburtstag - das heißt, Zeit für Geburtstagsparty! Die letzten Jahre hat es sich ja eingebürgert, dass das Geburtstagskind immer ein Mitgebsel für die Gäste vorbereitet. Doch Tüten mit unzähligen Süßigkeiten, Radiergummis und Dingen, die kein Mensch braucht, sind mir einfach zu simpel. In diesem Jahr gab's Turnbeutel für alle - und zwar mit Wunschmotiv! Wobei ich so manches Wunschmotiv während des Schneidens der Schablone einige Male verflucht habe. *hüstel* (Kleiner Tipp: lasst die Eule am Besten links liegen)



Für jedes Motiv habe ich eine Schablone erstellt, die ihr unter folgenden Links herunterladen könnt. Leider kann man die Schablone nur einmal benutzen. Falls ihr einen Tipp habt, wie man mehrere Male damit sprühen kann, immer her damit!
Zum Aussuchen gab es folgende Motive:
- Einhorn (natürlich, was sonst)
- Pferd
- Fuchs
- Hund
- Panda
- Eule

Das gewünschte Motiv druckt ihr auf einen Aufkleber im Format DIN A4 und schneidet mit einem Cutter und einem Lineal nur die Innenflächen aus. Dann klebt ihr die Schablone mittig auf den Stoff und drückt ihn schön fest. Aus einem größeren Stück Karton schneidet ihr noch eine Art Fenster etwas kleiner als A4 aus, legt es über den Turnbeutel und klebt mit Malerkrepp die Innenkanten des Fensters auf der Schablone fest, so dass keine Farbe mehr, außer auf den ausgeschnittenen Flächen an den Stoff kommt.


Mit Marabu Textil-Spray nicht zu nass einsprühen, da sonst die Fasern zu viel Farbe ziehen und das Motiv ausläuft (für 10 Turnbeutel habe ich ca. 1/4 Flasche = 25 ml gebraucht). Danach gleich die Schablone entfernen und die Beutel zum Trocknen aufhängen. Nach der auf dem Spray angegebenen Trockenzeit die geometrischen Motive mit einem Bügeleisen 3 Minuten lang fixieren.

Kleine Pappschildchen "Bitte nur links waschen" ausschneiden und mit einer Kordel befestigen.
Wo ihr die Turnbeutel und das Textil-Spray kaufen könnt, findet ihr ganz unten.


Da freut sich auch jeder Sportlehrer, wenn die Kinder wieder alle gerne ihre Turnsachen mitbringen.
Und selbst Mama hat sich einen mit einem Einhorn gemacht. Da fällt mir ein, eine Freundin hat so etwas als Festival-Rucksack. Also auch 'ne Möglichkeit.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen!

Liebe Grüße,
Anett.

verlinkt mit Mmi#200, Creadienstag. Und weil man damit auch tolle Wanddeko oder Kissenbezüge machen kann, geht's damit auch noch zum Deko-Donnerstag.



Kommentare:

  1. ...gefällt mit !!!
    Und, gefällt mir tierisch bei dir !

    L
    O
    V
    E

    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Gabi! Schau doch einfach mal wieder vorbei.
      Liebe Grüße, Anett.

      Löschen