Donnerstag, 25. August 2016

Urlaubsgrüße aus dem Garten

Ihr Lieben,

der Sommer zeigt sich gerade noch einmal von seiner schönsten Seite. Sonne satt, blauer Himmel, heiße Temperaturen und mein Urlaub hat gerade begonnen. Was will man mehr. Also machen wir es uns im Garten gemütlich. Mit einem leckeren Sommerdrink chillen wir in unserem zweiten Wohnzimmer draußen.


Da ja ganz viele gerade auf dem Shibori-Trip sind, wollte ich mich auch einmal darin versuchen. Naja, was soll ich sagen, das erste Ergebnis ist nicht ganz so zufriedenstellend aber man kann ja daran arbeiten. Vielleicht lag's auch daran, dass ich als "faule Nudel" die Waschmaschinen-Variante gewählt habe. Und beim nächsten Mal muss ich wohl noch fester die Kordeln wickeln. Die Farbe an sich finde ich super, nur das Muster könnte ein bisschen ausgeprägter sein.




Als Tischdecke im Garten finde ich sie trotzdem prima. Mit ein paar Blümchen aus dem Garten, arrangiert in einer Glasschüssel und ein paar Muscheln vom letzten Urlaub, zaubern wir uns Sommerfeeling auf den Tisch und hüpfen damit gleich noch rüber zum Flower-Friday.




Und weil wir bei diesem tollen Wetter, die Zeit lieber draußen verbringen als mit Kochen, machen wir uns ein schnelles Ofenhähnchen auf einem mediterranen Gemüsebett. Macht sich praktisch von selbst.


Einfach gewünschtes Gemüse, wie z.B. Zucchini, Paprika, kleine Kartoffeln, Möhren und Tomaten in große Stücke schneiden. Diese, bis auf die Tomaten in einer Schüssel mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen und verrühren und in eine Kasserolle geben. Obendrauf die gewürzten Hähnchenschenkel und mit ein paar frischen Kräutern ab damit in den Ofen. Bei 180°C für ca. 45 Minuten. 10 Minuten vor Garzeitende die Tomaten hinzufügen. Und jetzt wieder schnell in den Garten!



Mit ein paar Impressionen aus meinem Garten wünsche ich Euch noch einen schönen Restsommer!
Nehmt euch doch einfach noch den "Sommer zum Mitnehmen" mit.







Liebe Grüße, Anett

verlinkt mit Freutag, Flower-Friday, RUMS



Kommentare:

  1. Oh, wie hübsch, die zarten Blümchen auf deiner tollen Tischdecke. Als würden sie
    im Pool schwimmen. Tolle Farbe:)))) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsten,
    ein Pool kann tatsächlich bei diesen Temperaturen nicht schaden.
    Vielen Dank!
    Liebste Grüße, Anett.

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was ist das für absolut wunderbares Shelfie, ich bin begeistert und die Tüchen, ich kenne sie, passen hervorragend dazu. Also dein Shelfie ohn Flachs ist eines der Schönsten, die ich je gesehen habe.

    Wunderschön und ja es Essen schmeckt mir sicherlich auch, muß halt raussuchen, was kein Fleisch hat, aber sicherlich sauguad.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen